Rügenbrücke

Deutschlands größte Schrägseilbrücke verbindet Deutschlands größte Insel mit dem Festland.
Wie eine überdimensionale Stimmgabel erhebt sich der Pylon der neuen Rügenbrücke über den Strelasund. Der Jahrhundertbau avanciert mit einer Höhe von 127,75 Metern längst zum neuen Wahrzeichen Stralsunds.
Der filigran wirkende Pylon ist in zwei Säulen und drei Querstreben geteilt. Acht harfen­förmig angeordnete Stahlseile tragen die Brücke.
neue Rügenbrückeneue Rügenbrücke
Mit einer Gesamtlänge von 4 097 Metern ist die Brücke mit drei Fahrstreifen ausschließlich dem Fahrzeugverkehr vorbehalten. Die mittlere Fahrbahn wird je nach Verkehrslage dem Verkehr von der oder auf die Insel zugeordnet. Detektoren messen den Verkehrsfluss und regeln durch Lichtsignale die Freigabe der mittleren Spur. Zu Spitzenzeiten wird mit einem Fahrzeugaufkommen von 30 000 Fahrzeugen täglich gerechnet. Die Hochbrücke besitzt mit 42 Metern Durchfahrtshöhe ein internationales Schifffahrtsmaß.
Bau der Neuen RügenbrückeBau der Neuen Rügenbrücke
Die neue Rügenbrücke entlastet den Rügendamm, der mit der Bundesstraße 96, der eingleisigen Eisenbahnstrecke, dem kombinierten Fuß- und Radweg und den Öffnungs­zeiten für den Schiffsverkehr zum zeitraubenden Nadelöhr wurde.
Eisenbahnverkehr, Fußgänger und Radfahrer nutzen weiterhin den Rügendamm.

Infos

Bausumme: rund 125 Millionen Euro
Bauzeit: August 2004 bis Oktober 2007
Gesamtlänge: 4 097 m
Brückenbau: 2 831 m Länge
Dammbauwerk Altefähr: 455 m
Schrägseilbrücke über den Ziegelgraben: 600 m
Pylon: 128 m
Durchfahrtshöhe: 42 m

Maut

Die Rügenbrücke ist mautfrei: Sie gelangen ohne Zwischenstopp und Extrakosten auf die Insel Rügen und wieder hinunter.

Eröffnung der Rügenbrücke

Lange hatten sich Stralsunder, Rüganer und Besucher eine zweite Rügenanbindung gewünscht. Im Oktober 2007 war es endlich soweit: Mit einem großen Volksfest vom 19. bis zum 21. Oktober wurde die neue Verbindung zwischen Festland und Insel eröffnet.
Am 20. Oktober weihte Bundeskanzlerin Angela Merkel die Rügenbrücke offiziell ein.
Veranstaltungstipp:
Mitte Oktober startet in der Stralsund der inzwischen zur Tradition gewordene Rügenbrücken-Marathon - immer wieder ein Erlebnis für Jung und Alt, das das grüne Eiland mit der ehrwürdigen Hansestadt auf besondere Weise verbindet!

Termin 2016: 9. Rügenbrücken-Marathon am 22. Oktober 2016

(alle Angaben ohne Gewähr)

nach oben


Zuklappen