Ausflüge

Urlaub in Flensburg an der Ostsee - allein, zu zweit oder mit der ganzen Familie - ist an sich schon sehr erlebnisreich. Neben Flensburg, der Flensburger Förde und dem Ostsee­strand gibt es aber noch viel mehr zu entdecken. Wir haben Ihnen spannende Tipps für einen kurzweiligen Tagesausflug zusammengestellt:
Fördeland Therme Glücksburg

Fördeland Therme Glücksburg

Lassen Sie sich in der großen Badewelt mit Innen­therme und beheiztem Außenbecken von einem Wassererlebnis zum anderen herrlich treiben!

Im Kinderbereich sorgen zahlreiche Attraktionen im und rund ums Wasser dafür, dass es den kleinen Bade­gästen nicht langweilig wird.

Saunakultur für höchste Ansprüche bietet Ihnen die Saunenwelt. Genießen Sie die wohltuende Wärme der unterschiedlichen Saunen und Bäder!

mehr Infos...


Halbinsel Holnis

Erkunden Sie die Halbinsel mit dem Naturdenkmal Holnis-Kliff! Wandern, Baden, Fahrrad fahren und die Natur genießen - die Halbinsel ist für die Flensburger ein wahres Nah­erholungsgebiet.

mehr Infos...


NEZ Maasholm-Oehe-Schleimünde

Naturerlebniszentrum Maasholm-Oehe-Schleimünde

Möchten Sie Geheimnisse lüften, die seit Jahrhunderten im Schleiboden begraben sind?

Lernen Sie die Geschichte von Mensch und Landschaft kennen und entdecken Sie die Lebensräume der Schlei und der Ostsee!

mehr Infos...
Stiftungsland Schäferhaus

Stiftungsland Schäferhaus

Früher Sperrgebiet - heute Naturerlebnisraum!
Wo einst Panzer fuhren, entwickelt sich eine der größten halboffenen Weidelandschaften des Nordens. Seltene Pflanzen und Tiere finden hier einen hochwertigen Lebensraum.

Wandern Sie auf den Rundwegen und lernen Sie neben der schönen Natur die wechselvolle Geschichte dieses Geländes kennen!

mehr Infos...

Gendarmenpfad

Der Wanderweg führt vom dänischen Grenzort Pattburg bis Höruphaff auf der dänischen Insel Als 74 Kilometer an der Flensburger Förde entlang.
Nach der Grenzziehung von 1920 patrouillierten hier dänische Grenzer, um den Schiffs­verkehr zu überwachen und Schmuggel zu verhindern.
Rendsburger Schwebefähre

Rendsburger Schwebefähre

Ein Tagesausflug nach Rendsburg, der sich lohnt! Schweben Sie mit der Schwebefähre über den Nord-Ostsee-Kanal und begrüßen Sie mit der Schiffs­begrüßungsanlage die großen Pötte!

mehr Infos...


Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte

Von gotischen Skulpturen und Renaissancemalerei, über die Barockgalerie bis zum Biedermeier und Jugendstil führt Sie der erlebnisreiche Streifzug durch die Kultur­geschichte vom 11. bis zum 20. Jahrhundert.

mehr Infos...


Schloss Gottorf in Schleswig

Idyllisch auf einer Insel in der Schlei gelegen, ist Schloss Gottorf ein Gesamtkunstwerk. Besuchen Sie den größten Profanbau Schleswig-Holsteins und den sogenannten "Fürsten­garten" mit dem Herkulesteich!

mehr Infos...


Archäologisches Landesmuseum

Das Archäologische Landesmuseum im Schloss Gottdorf zählt mit über fünf Millionen Fundstücken zu den größten vor- und frühgeschichtlichen Sammlungen in Deutschland.

mehr Infos...


Wikinger Museum Haithabu in Haddeby bei Schleswig

In der Wikingerzeit war Haithabu einer der bedeutendsten Siedlungsplätze Nordeuropas. Das Museum ist der Archäologie und der Geschichte der Siedlung Haithabu gewidmet.

mehr Infos...


Landschaftsmuseum Unewatt

Landschaftsmuseum Unewatt in Angeln

Unweit von Langballig liegt am Rande des reizvollen Langballig-Autales der Ort Unewatt.

Mit alten Bauernstuben, Bäckerei, Meierei, Café und wechselnden Ausstellungen lebt in diesem Museumsdorf die Vergangenheit wieder auf.

mehr Infos...
Wasserschloss Glücksburg

Wasserschloss Glücksburg

Das Wasserschloss in Glücksburg wurde zwischen 1582 und 1587 erbaut.
Es zählt zu den bedeutendsten Schlössern Nord­europas und gilt als Wiege europäischer Königs­häuser.

Auf dem Gelände der ehemaligen Schlossgärtnerei befindet sich auf 10 000 m² ein wunderschönes Rosarium mit über 500 Rosensorten.

mehr Infos...
Legoland

Legoland in Billund in Dänemark

Im Miniformat liegen Ihnen ganze Städte, Schlösser und Sehens­würdigkeiten zu Füßen. Unglaublich - alles aus Legosteinen nachgebaut!

Besuchen Sei den Erlebnispark mit vielen Attraktionen für Groß und Klein!

mehr Infos...

Geltinger Birk

Erkunden Sie auf schönen Rad- und Wanderwegen das Naturschutzgebiet, zwischen der ruhigen Geltinger Bucht und der offenen Ostsee!
Eine Naturschutzwärterhütte am Nordweststrand informiert Sie über die Vogelwelt und die Botanik dieser Landschaft. Von hier aus starten von April bis Oktober Führungen in das Schutzgebiet.
TOLK-SCHAU

TOLK-SCHAU in Tolk

Ein Familienfreizeitpark wartet mit vielen Attraktionen auf Ihren Besuch.

Mit dabei sind: Riesenspielplätze, Riesenrutschen, Nautic-Jets, Familien-Achterbahn, Trampolin-Großanlage, Scooter, Minigolf...

mehr Infos...
Tier- und Blumenpark

Tier- und Blumenpark Gettorf

Inmitten gepflegter Blumenanlagen können Sie 950 exotische und einheimische Tiere in 150 Arten bestaunen.

Tropenhallen und begehbare Tierhäuser lassen den Besuch auch bei schlechtem Wetter zu einem Erlebnis werden.

mehr Infos...

Schusterkate nordöstlich von Wassersleben

Kennen Sie schon den kleinsten Grenzübergang Nordeuropas und die einzige Brücke, die Dänemark mit Deutschland verbindet?
Den Namen verdankt die Kate einem Schuster, der hier einst lebte.

Schifffahrt

Neben Hafen- und Förderundfahrten werden Ihnen Fahrten im Linienverkehr nach Kollund und Glücksburg angeboten.

nach oben


Zuklappen