Ostsee Wetterwarnungen

herausgegeben vom Deutschen Wetterdienst (DWD)
Übersichtskarte Ostsee WetterwarnungenWetterwarnung für WismarWetterwarnung für RostockWetterwarnung für Fischland/Darß/ZingstWetterwarnung für GreifswaldWetterwarnung für FlensburgWetterwarnung für KielWetterwarnung für LübeckWetterwarnung für Insel RügenWetterwarnung für Fehmarn

22.02.2017 15:22 Uhr
Amtliche WARNUNG vor STURMBÖEN

Gültig: von 15:22 Uhr bis 20:00 Uhr am 22. Februar 2017

Es treten Sturmböen mit Geschwindigkeiten um 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) anfangs aus südwestlicher, später aus westlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit Sturmböen um 80 km/h (22m/s, 44kn, Bft 9) gerechnet werden.

ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Es können zum Beispiel einzelne Äste herabstürzen. Achten Sie besonders auf herabfallende Gegenstände.

Betroffene Gebiete: Kiel, Fehmarn


22.02.2017 09:57 Uhr
Amtliche WARNUNG vor STURMBÖEN

Gültig: von 09:57 Uhr bis 20:00 Uhr am 22. Februar 2017

Es treten Sturmböen mit Geschwindigkeiten um 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) anfangs aus südwestlicher, später aus westlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit Sturmböen um 80 km/h (22m/s, 44kn, Bft 9) gerechnet werden.

ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Es können zum Beispiel einzelne Äste herabstürzen. Achten Sie besonders auf herabfallende Gegenstände.

Betroffenes Gebiet: Flensburg


22.02.2017 09:19 Uhr
Amtliche WARNUNG vor STURMBÖEN

Gültig: von 10:00 Uhr 22. Februar bis 06:00 Uhr 23. Februar 2017

Es treten Sturmböen mit Geschwindigkeiten um 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) aus südwestlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit Sturmböen um 85 km/h (24m/s, 47kn, Bft 9) gerechnet werden.

ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Es können zum Beispiel einzelne Äste herabstürzen. Achten Sie besonders auf herabfallende Gegenstände.

Betroffene Gebiete: Wismar, Rostock, Fischland/Darß/Zingst, Greifswald, Insel Rügen


21.02.2017 23:13 Uhr
Amtliche WARNUNG vor WINDBÖEN

Gültig: von 04:00 Uhr 22. Februar bis 06:00 Uhr 23. Februar 2017

Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten bis 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) aus südwestlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit Sturmböen um 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) gerechnet werden.

Betroffene Gebiete: Wismar, Rostock, Fischland/Darß/Zingst, Greifswald, Insel Rügen


21.02.2017 23:00 Uhr
Amtliche WARNUNG vor WINDBÖEN

Gültig: von 02:00 Uhr bis 20:00 Uhr am 22. Februar 2017

Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten um 55 km/h (15m/s, 30kn, Bft 7) anfangs aus südwestlicher, später aus westlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit Sturmböen um 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) gerechnet werden.

Betroffene Gebiete: Flensburg, Kiel, Lübeck, Fehmarn


Kostenlose E-Mail-Benachrichtigung

--> Warnmeldungen des Deutschen Wetterdienstes

Wir benachrichtigen Sie aktuell und kostenlos über Warnmeldungen des Deutschen Wetterdienstes. Melden Sie sich einfach in unserem Ostsee-Fanclub an!

--> Seewetterbericht Ostsee

Wir senden Ihnen den aktuellen Seewetterbericht des Deutschen Wetterdienstes kostenlos per E-Mail zu. Melden Sie sich einfach in unserem Ostsee-Fanclub an!

nach oben


Zuklappen