Einfacher und doppelter Schotstek

Beide Knoten verbinden zwei ungleich starke Tampen, wobei immer das dünnere Ende durch die Bucht des dickeren gesteckt wird.

Einfacher Schotstek

Einfacher SchotstekEinfacher SchotstekEinfacher SchotstekEinfacher Schotstek

Doppelter Schotstek

Ist ein Tampen wesentlich dünner, so verwendet man den doppelten Schotstek.

Doppelter SchotstekDoppelter SchotstekDoppelter SchotstekDoppelter Schotstek

(alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten)