Suche Fanclub

Flying Junior

Der FJ (Flying Junior) wurde 1955 von Uffa van Essen und Conrad Gülcher als Trainings­boot für die damalige Olympia-Klasse FD (Flying Dutchman) entworfen und gebaut. Die Jolle ist eine der agilsten Jollen mit Jugendeignung.

Flying Junior

Die FJ-Klassenvereinigungen in Europa sind durch ihre Struktur besonders geeignet, generationenübergreifend Segelfreude und Segelpraxis zu vermitteln. Obwohl als Nachwuchs­trainer konzipiert, sind doch viele Segler bis ins hohe Alter dieser Bootsklasse treu geblieben.
Der FJ ist eine internationale Bootsklasse. Aktive Regattasegler gibt es in den USA, Japan, Italien, den Niederlanden, Deutschland, Belgien und Australien.

Eckdaten:

  • Zweimann-Trapezjolle
  • Internationale Klasse
  • Segelfläche: 9,30 m²
  • Länge: 4,03 Meter
  • Breite: 1,50 Meter

(alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten)

Urlaubs-Angebote

35 aktuelle Angebote für Ihren Urlaub an der Ostsee. jetzt auswählen ...

Ostsee-Fanshop

Shirts, Hoodies, Tassen, Basecaps, Taschen und mehr mit coolen und witzigen Ostsee­Designs jetzt shoppen ... zum Shop Shirt Hoodies

Ostsee Yachtcharter

Chartern Sie hier Ihre Urlaubsyacht! jetzt chartern ...

Stellenangebote

Sie möchten an der Ostsee wohnen und suchen einen Job? jetzt finden ...

Hintergrundbilder

Holen Sie sich die Ostsee auf Ihren Monitor! jetzt auswählen ...

Ostsee-Fanclub

Lesezeichen, Angebots­benachrichtungen,
Seewetter­berichte, Wetter­warnungen, u.v.m. jetzt anmelden ...

Newsletter

Neuigkeiten von der Ostsee erhalten Sie mit unserem Newsletter! jetzt anmelden ...
Zuklappen