Drachen

"Drachen" ist der Name einer Bootsklasse, die der Norweger Johan Anker 1929 als Kielboot mit einer einfachen Kajüte konstruierte.
Drachen
Der Drachen ist von der International Sailing Federation (ISAF) als Internationale Kielboot­klasse anerkannt und wurde in den Jahren von 1948 bis 1968 als Olympische Klasse gesegelt. Bei Regatten wird er als Dreimann-Boot gesegelt.
1972 vom Soling als Olympiaboot abgelöst, ist der Drachen aufgrund seiner Eigenschaften noch weit verbreitet.

Eckdaten:

  • Dreimann-Kielboot
  • Internationale Klasse
  • Segelfläche: 26,60 m²
  • Länge: 8,90 Meter

nach oben


Zuklappen