Achtung: Der Hochseilgarten ist leider geschlossen! weitere Informationen

Hochseilgarten

Klettern Sie über schwebende Baumstämme, wacklige Brücken, hohe Wippen, schaukeln­de Reifen und pendelnde Kettenschlaufen - der Hochseilgarten auf dem Kalvarienberg in Travemünde verspricht neben Spaß pures Adrenalin!
HochseilgartenHochseilgartenHochseilgarten
In einer Höhe von 3,5 bis 8 Metern befinden sich an den Bäumen Holzplattformen, die mit Stahlseilen verbunden sind. Um von einem Baum zum anderen zu gelangen, müssen die Kletterer verschiedene Hindernisse mit unterschiedlichen Schwierigkeits- und Höhenstufen bewältigen.
HochseilgartenHochseilgartenHochseilgarten
Dabei wird Sicherheit groß geschrieben. Jeder Klettergast erhält ein Sicherungsgeschirr um die Hüfte, an dem sich zwei Seile mit Karabinern und einem Gurt mit einer Laufrolle befinden. Diese werden in luftiger Höhe als doppelte Sicherung und zur schnellen Fort-
bewegung benötigt.
HochseilgartenHochseilgartenHochseilgarten
Nach einer Einweisung geht es den Baumwipfeln ein Stück näher. Genießen Sie beim Überwinden des Parcours den Wald aus einer anderen Perspektive und fühlen Sie sich wie Tarzan, der sich kraftvoll von einer Liane zur nächsten schwingt!

Öffnungszeiten

+++Achtung: Der Hochseilgarten ist geschlossen! Eine Wiedereröffnung ist nicht in Aussicht.+++

Kontakt

Hochseilgarten Travemünde
Kurpark Calvarienberg
23570 Travemünde

nach oben


Zuklappen