Sport und Freizeit

In Stralsund gibt es viel zu erleben – bei jedem Wetter und für (fast) jeden Anspruch. Nachfolgend geben wir Ihnen ein paar Anregungen für einen abwechslungsreichen Besuch in der Hansestadt.
HanseDom

HanseDom

Der Stralsunder Freizeitpark mit seiner Wasser­erlebnis- und Saunenwelt und weiteren Sport- und Fitnesseinrichtungen ist nur zehn Autominuten vom Stadtzentrum entfernt.

Erleben Sie den Wohlfühlspaß vom Ostseestrand über den tropischen Regenwald bis hin zu den Maya-Ruinen und Felsformationen Nevadas!

mehr Infos...
Theater

Theater

Das Theater am Olof-Palme-Platz ist die Haupt­spiel­stätte in der Hansestadt Stralsund. Hier hat das Musiktheater seine Probenräume, hier feiern Opern, Musicals und Operetten ihre Premieren. Aber auch Dramen, Ballette, Konzerte und Gastspiele stehen auf dem Spielplan.
Auch im "Theater am Knieperwall", in der Kulturkirche St. Jakobi und im STIC-er Theater können Sie wundervolle Aufführungen sehen.

Bowling

Ob Frühstücksbowling, Schnapszahlen-Bowling, Strike-Bowling oder Party-Bowling – ob auf kleiner und feiner oder auf der größten und modernsten Bowlingbahn mit 16 Bahnen, Billard, Dart, Kicker, Airhockey und Flipperautomaten – in Stralsund kommen Sie auf Ihre Kosten!

Deviner Strand und Naturschutzgebiet Höhe 23

Im Süden von Stralsund liegt der Stadtteil "Devin" – ein bei Einheimischen und Touristen gleichermaßen beliebtes Ausflugsziel.
Im Sommer verspricht vor allem der 450 Meter lange und 25 Meter breite Strand pure Entspannung bei bester Sand- und Wasserqualität. Das ganze Jahr über genießen Sie von hier aus einen ganz besonderen Ausblick: Die herrliche Perspektive auf den Strelasund, die Rügenbrücke und die Insel Rügen ist nirgends so wunder­schön wie hier.
Deviner Strand und Naturschutzgebiet Höhe 23
Seit 2011 lädt am Deviner Strand eine 115 Meter lange Seebrücke Ausflügler zu einem Spaziergang über das Wasser ein und bietet außerdem den beliebten Fahrgastschiffen die Möglichkeit zum Anlegen: Von Mai bis Oktober startet die MS Hanseblick an den Wochenenden vom Stralsunder Hafen aus zu Hafenrundfahrten und legt auf Anfrage an der Seebrücke in Devin an.
Parallel zum Strand und entlang der Steilküste erstreckt sich das idyllische Naturschutz­gebiet "Höhe 23". Die eiszeitlich geprägte Hügellandschaft mit ihren weiten, unberührten Grün­flächen ist ideal für einen Wanderausflug geeignet. Entsprechend vorgezeichnete Wege führen Sie durch dieses ganz besondere Fleckchen Erde: Wenn Sie Glück haben, können Sie Rehe, Feldhasen, seltene, besonders geschützte Lurche, Frösche oder sogar Schlangen beobachten.

Achtung: Aufgrund des Frost-Tauwetters im Februar 2017 ist im Ufer-/Steiluferbereich Erde abgerutscht und abgebrochen. Der Strandabschnitt zwischen der Straße Inselblick und dem Hauptweg vom Kurhaus Devin sind deshalb bis auf weiteres gesperrt.


Strandbad

Strandbad

Cooler Tipp für heiße Tage! Der flach abfallende Sandstrand im Norden von Stralsund ist ideal für Familien mit kleinen Kindern. Es gibt jede Menge Platz und Sand zum Buddeln, einen Abenteuer­spielplatz, einen Kiosk und Strandkörbe.
In der Badesaison (15.05. bis 15.09.) hat das Strandbad täglich von 09:00 bis 18:00 Uhr geöffnet und Rettungsschwimmer wachen über die Sicherheit der Badegäste. Der Eintritt für das Strandbad ist kostenfrei. Von den Strandkörben bis hin zum Versorgungsgebäude haben Besucher kostenfreien Zugang zum Hotspot "maxspot".
Motorrad-Rennfahrer

Paul-Greifzu-Stadion

Das Stadion in der Barther Straße ist nach Paul Greifzu, einem deutschen Auto- und Motorrad-Rennfahrer, benannt.

Das Stadion ist seit 1958 Speedwaybahn und bietet 16 000 Zuschauerplätze. Die Länge der Bahn aus Steinmehl und Steinkohlenschlacke beträgt 385 Meter. Auf der Bahn werden unter anderem Bundesligarennen, Rennen um den Internationalen Ostseepokal und um den Stralsunder Nikolauspokal ausgetragen.


Skaterpark Stralsund Viermorgen

Skaterpark Stralsund Viermorgen

In der Vogelsangstraße finden mutige Skater einen Betonpark mit kleinem Pool, 7er-Treppenset mit Ledge, rundem und eckigem Rail, Funbox mit Legde und diverser anderer Obstacles.

Bibliotheken

In der Stadtbibliothek werden Sie garantiert fündig. Hier warten Krimis, Biographien, Romane, Sach- und Fachliteratur, Hobbyliteratur und Zeitschriften auf Leseratten. Wer nicht lesen mag, kann sich Sachvideos und Spielfilme auf Video und DVDs ausleihen.
Außerdem stehen Ihnen drei Internetplätze zur Verfügung.
Für Kinder gibt es eine Kinderbibliothek, in der neben Kinder- und Jugendbüchern auch Musikkassetten, Musik-CDs und Hörspiele, Brettspiele, Computerspiele und Lern-CD-ROMs zum Angebot gehören.
In der Stadtbibliothek finden hin und wieder Konzerte und Lesungen, mitunter auch Ausstellungen statt. In der Kinderbibliothek werden oft Lesungen angeboten.

nach oben


Zuklappen