Leuchttürme (8)

Leuchttürme an der Ostsee – für Seefahrer ein wichtiger Orientierungspunkt, für Landratten ein beliebtes Ausflugsziel. Besuchen Sie die Leuchttürme und lassen Sie sich die frische Ostseeluft um die Nase wehen! Wo welcher Turm steht und mehr...

Leuchtturm Dahmeshöved | weitere Informationen anzeigen

Leuchtturm Dahmeshöved

Dahme

Seit 1879 ist der rund 29 Meter hohe Ziegelturm der Blickpunkt am Dahmer Kliff. Er dient heute der Schifffahrt als Orientierungs­feuer und überzeugt seine Gäste mit noch viel me(e)hr:

  • Aussichtsplattform
  • Führungen in der Saison
  • Außenstelle des Standesamtes

mehr Infos

Neuer Leuchtturm Kap Arkona | weitere Informationen anzeigen

Neuer Leuchtturm Kap Arkona

Putgarten

Direkt neben dem Alten Leuchtturm hat zu Beginn des 20. Jahrhunderts der Neue Leuchtturm seinen Dienst als Seezeichen angetreten. Alle 17,1 Sekunden sendet ein Drehwerk ein Orientierungs­signal auf die Ostsee. Besucher begeistern sich für

  • die Aussichts­plattform in 28 Metern Höhe
  • den Blick in alle vier Himmels­richtungen über die Insel und die Ostsee

mehr Infos

Leuchtturm Flügge | weitere Informationen anzeigen

Leuchtturm Flügge

Fehmarn/OT Flügge

Auf der „Sonneninsel“ Fehmarn ragt der Leuchtturm Flügge majestätisch in die Lüfte und erwartet Sie mit

  • einer wunder­schönen Aussichtsgalerie
  • dem Blick über Fehmarn bis nach Dänemark
  • einem Kaffee­garten mit Snacks

mehr Infos

Leuchtturm Darßer Ort | weitere Informationen anzeigen

Leuchtturm Darßer Ort

Prerow

Im Nationalpark Vorpommersche Bodden­landschaft hat der Leuchtturm Darßer Ort seit 1848 sein Zuhause und empfängt Sie mit

  • einer Aussichtsplattform in 28 Metern Höhe
  • Blick über den Darßwald, Darßer West­strand und die Ostsee
  • einem Leuchtturmwärter­häuschen mit Café

mehr Infos

Schinkel-Leuchtturm Kap Arkona | weitere Informationen anzeigen

Schinkel-Leuchtturm Kap Arkona

Putgarten

Am Kap Arkona öffnet das berühmteste Wahrzeichen der Insel Rügen Ihnen die Tür zu einem spannenden Rund­gang und zeigt Ihnen

  • Ausstellungen zu maritimen Themen
  • eine Aussichts­plattform
  • eine wunderschöne Sicht über Rügen und die Halb­insel Wittow

mehr Infos

Leuchtturm Bastorf | weitere Informationen anzeigen

Leuchtturm Bastorf

Bastorf

Ein Ausflug zum höchst­gelegenen Leucht­feuer der mecklen­burgischen Ostsee­küste lohnt sich, denn der steile Aufstieg wird entschädigt durch

  • den Besuch auf der wunder­schönen Aussichts­galerie
  • den Blick bis nach Fehmarn und zu den dänischen Inseln
  • das nahegelegene Café

mehr Infos

Leuchtturm Warnemünde | weitere Informationen anzeigen

Leuchtturm Warnemünde

Warnemünde

Ein Ausflug zum Warnemünder Leuchtturm bietet Klein und Groß viel zu sehen:

  • Ausstellung über die Entwicklung des Fischerortes Warnemünde zum Ostseebad
  • Aussichtsgalerie
  • Blick über den Urlaubsort

mehr Infos

Alter Leuchtturm Travemünde | weitere Informationen anzeigen

Alter Leuchtturm Travemünde

Travemünde

Obwohl der 32 Meter hohe Travemünder Leuchtturm heute nicht mehr als klassisches Leucht­feuer genutzt wird, bietet er Ausflüglern viel Sehens­wertes:

  • maritimes Museum mit Modellen von Feuer­schiffen, verschiedenen Seelaternen und mehr
  • Aussichtsgalerie
  • Blick über die Travemünder Altstadt und die Lübecker Bucht bis Grömitz

mehr Infos

(alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten)