Kirchen

Imposant recken sich die gewaltigen mittelalterlichen Backsteinkathedralen gen Himmel. Sie trotzten Naturgewalten wie Blitz und Sturm, Feuersbrünsten und Bomben­einschlägen.
St.-Marien-Kirche der Hansestadt RostockSt.-Nikolai-Kirche der Hansestadt RostockSt.-Petri-Kirche der Hansestadt RostockKloster Zum Heiligen Kreuz der Hansestadt Rostock
Im Mittelalter zierten sieben Kirchtürme die Silhouette der Stadt. Die St.-Marien-Kirche, die St.-Petri-Kirche, die St.-Nikolai-Kirche und das Kloster zum Heiligen Kreuz zeugen noch heute von der meisterlichen Sakralarchitektur des 13. und 14. Jahr­hunderts. Die Klosteranlage der ehemaligen St.-Katharinenkirche beherbergt die Hochschule für Musik, die Kirche selbst ist nicht erhalten. Auch die Jakobi- und die Johanniskirche gibt es nicht mehr.

St.-Marien-Kirche

Die kreuzförmige Basilika entstand nach den Vorbildern des französischen Kathedralbaustils und der Lübecker Marienkirche.
Ihre Ausstattung ist eine der reichsten erhaltenen im Bereich der Ostseeküste. Zu den bekanntesten Kunstschätzen der Kirche zählt die Astronomische Uhr aus dem Jahre 1472.

mehr Infos...


St.-Nikolai-Kirche

Als Pfarrkirche des südlich der Altstadt gelegenen Siedlungskerns errichtet, besitzt die älteste Kirche Rostocks mehrere Besonderheiten. Eine davon ist die Straßendurchfahrt unter dem Altar, der Schwibbogen.

mehr Infos...


St.-Petri-Kirche der Hansestadt Rostock

St.-Petri-Kirche

Mit ihrem hohen schlanken Turm ist die St.-Petri-Kirche als nautische Landmarke in den Seekarten verzeichnet.

Nutzen Sie die Möglichkeit und steigen Sie die 196 Stufen zur Aussichtsplattform hinauf! Es gibt aber auch einen Aufzug...
Von oben haben Sie eine wunder­schöne Sicht auf Rostocks Altstadt und die Warnowmündung.

mehr Infos...

Kloster zum Heiligen Kreuz

Einst Zisterzienser-Nonnenkloster und Damenstift, ist heute das Kulturhistorische Museum im Kloster zum Heiligen Kreuz untergebracht. Mittelpunkt der Anlage ist die schlichte Kloster­kirche. Sie gehört zur Theologischen Fakultät der Rostocker Universität und wird auch als Konzertsaal genutzt.

mehr Infos...

nach oben


Zuklappen