Caveman

Der hochamüsante Mix aus Comedy, Slapstick und Schauspiel liefert ein zweistündiges Lachmuskeltraining für alle, die eine Beziehung führen, führten oder führen wollen. Denn Caveman bietet mit seinem ganz eigenen Blick auf die Beziehung zwischen Mann und Frau endlich ungeahnte Einblicke in die Welt des eigenen Partners!
CavemanCaveman
Von seiner Frau vor die Tür gesetzt, philosophiert Tom über den kleinen Unterschied und seine großen alltäglichen Folgen. Als männliche Logik und begrenzte Phantasie ihn schnell an seine Grenzen stoßen lassen, erfährt Tom von unerwarteter Seite Hilfe. Im "magischen Unterwäschekreis" erscheint ihm sein Urahn aus der Steinzeit und lässt ihn an der Jahrtausende alten Weisheit teilhaben:
Männer sind Jäger und Frauen sind Sammlerinnen.
Eine Tatsache, die die menschliche Evolution bis heute nicht hat ändern können.
CavemanCaveman
Was der Durchschnittsmann schon immer vermutet hat, weiß Tom nun aus erster Hand: Männer und Frauen passen nicht zusammen! Beflügelt von tiefer Erkenntnis analysiert Tom das befremdliche Universum der Sammlerin: Diese geheimnisvolle Welt von besten Freundinnen, Einkaufen und Sex.

Mit immensem Mitteilungsbedürfnis, trockenem Humor und ironischem Blick beobachtet Tom auch die Lebensweise des Jägers. Er enthüllt, welche Erfüllung "Rumsitzen ohne zu reden" bedeuten kann, warum Fernsehen als Arbeit bewertet werden sollte und dass eine Unterhaltung unter Jägern mit den Worten "Lass uns in den Keller gehen, Sachen bohren." beginnt und gleichzeitig endet.


Spieltage:

16. und 17. Februar um 20:00 Uhr und am 18. Februar 2018 um 19:00 Uhr in der Nikolaikirche

Infos/Tickets: 0381 4934115

(alle Angaben ohne Gewähr)

nach oben


Zuklappen