Windsurfing Europameisterschaften 2009

Deutschland erhielt Zuschlag für Windsurfing Europameisterschaften 2009

Vom 11. bis zum 16. August 2009 waren die Augen der Windsurfszene Europas auf Norddeutschland gerichtet.
Am Schönberger Strand bei Kiel fanden die IFCA Slalom Youth & Master Europa­meister­schaften 2009 statt. Mehr als 120 Starter aus ganz Europa wurden in den Kategorien Youth (U-20) und Master (Ü-35) zu einem der größten Windsurfevents des Jahres erwartet.
Windsurfing Europameisterschaften 2009Windsurfing Europameisterschaften 2009
Die IFCA Slalom Youth & Master Europameisterschaften 2009 wurden von der Inter­national Funboard Class Association (IFCA) mit Sanktionierung durch den Weltsegel­verband ISAF ausgeschrieben. Die Organisation in Deutschland erfolgte durch die Kieler Agentur Choppy Water GmbH, die auch die nationale Regattaserie "Deutscher Windsurf Cup" (DWC) und den alljährlichen Saisonhöhepunkt "Surf Cup Sylt" veranstaltet. Die Choppy Water GmbH war exklusiver Vermarkter der Europameisterschaften. Die Durchführung erfolgte in enger Zusammenarbeit mit der Deutschen Windsurfing Vereinigung (DWSV) und mit Unterstützungder Gemeinde Schönberg.
Windsurfing Europameisterschaften 2009Windsurfing Europameisterschaften 2009
Erstmals seit zwölf Jahren wurde so wieder eine internationale Meisterschaft der IFCA in Deutschland ausgetragen. Kiel/Schönberger Strand konnte sich dabei in einem harten Auswahlverfahren gegen zahlreiche nationale und internationale Mitbewerber durch­setzen. Letztendlich gaben neben anderen Faktoren die ausgezeichneten Revierverhält­nisse und die hervorragende Infrastruktur vor Ort den Ausschlag für die Entscheidung.
Windsurfing Europameisterschaften 2009Windsurfing Europameisterschaften 2009

Neben den internationalen Windsurfprofis aus ganz Europa ging auch ein starkes deutsches Team bei der EM an den Start. Es war erklärtes Ziel der deutschen Starter, bei der EM im Heimatland sowohl bei den Jugendlichen als auch bei den Masters einen Platz auf dem Podium zu erringen. Die positive Leistungsentwicklung schien dieses Ziel durchaus zu rechtfertigen.

Gestartet wurde in der Disziplin Slalom. Dabei konnten die Zuschauer rasante Starts, spektakuläre Bojenmanöver und spannende Positionskämpfe hautnah von der Seebrücke aus erleben. Die Windsurfer werden in dieser Disziplin bis zu 70km/h schnell.
Windsurfing Europameisterschaften 2009Windsurfing Europameisterschaften 2009
Die Europameisterschaften waren Bestandteil des großen "Windsurfing Festivals Kiel/Schönberger Strand" vom 08. bis zum 16. August 2009. Direkt vor der IFCA Slalom Youth & Master EM wurde am ersten Wochenende der Veranstaltung an gleicher Stelle bereits der erste Lauf zur DWC-Meisterschaftsserie 2009/2010 ausgetragen. Außerdem wurde ein großes Rahmenprogramm mit Surf-Expo und Testival, diversen Funsport­aktivitäten und Parties direkt am Strand geboten.

nach oben


Zuklappen