Museen

In Kiel erleben Sie eine abwechslungsreiche Museenlandschaft, die jedem Alter und Anspruch gerecht wird! – Ob Kunst, Technik, maritime Schätze, Fossilien oder Ortsgeschichte – hier entdecken Sie zu jeder Jahreszeit viele spannende Dinge, die Sie so vielleicht noch nirgendwo gesehen haben...

Spartipp MuseumsCard

Vom 01. Juli bis 01. November 2017 erhalten Jugendliche bis 18 Jahre mit der MuseumsCard freien Eintritt für das Computermuseum, Industriemuseum, Stadtmuseum Warleberger Hof, das Schifffahrtsmuseum Fischhalle, die Museumsbrücke Seegarten und das Geologische und Mineralogische Museum.
Die MuseumsCard gilt für insgesamt 96 Museen in Schleswig-Holstein und Süddänemark und ist bei Sparkassen, Jugendverbänden, dem Landesjugendring, in Büchereien, Museen und bei vielen Tourismusagenturen in Schleswig-Holstein sowie als kostenfreier Download erhältlich.

Computermuseum Kiel

Begeben Sie sich auf eine Zeitreise zu den Wurzeln des Computerzeitalters! Auf 800 Quadrat­metern Ausstellungsfläche erleben Sie die geheimnisvoll anmutenden Werke der Computer­pioniere – authentisch und zugleich faszinierend arrangiert.

mehr Infos...


Industriemuseum Howaldtsche Metallgießerei

Das Kulturdenkmal "Howaldtsche Metallgießerei" mit seinen reich gegliederten Fassaden ist das letzte erhaltene Beispiel für die Industriearchitektur der einst zahlreichen Werft­bauten aus der Gründerzeit auf dem Kieler Ostufer.
Heute informiert Sie das Museum über die Geschichte der Howaldtwerft und zeigt Ihnen den Produktionsablauf der Gießerei auf.

mehr Infos...


Kieler Stadtmuseum - Warleberger Hof

Kieler Stadt- & Schifffahrtsmuseum
Stadtmuseum Warleberger Hof

Das Stadtmuseum Warleberger Hof befindet sich im ältesten noch erhaltenen Adelshaus aus dem frühen 17. Jahrhundert inmitten der Kieler Altstadt.

Das Gebäude bietet ein schönes Ambiente für Sonder­ausstellungen zur Stadtgeschichte des 19. und 20. Jahr­hunderts.

mehr Infos...
Kieler Schifffahrtsmuseum

Kieler Stadt- & Schifffahrtsmuseum
Schifffahrtsmuseum Fischhalle

Das Schifffahrtsmuseum Fischhalle befindet sich unmittelbar am Kieler Hafen.

Hier sehen Sie Schiffsmodelle, nautische Instrumente und wunderschöne Galionsfiguren.

mehr Infos...

Kieler Stadt- & Schifffahrtsmuseum
Museumsbrücke Seegarten

Die Museumsbrücke empfängt Sie mit historischem Flair und einem Hauch Stadt­geschichte: Drei spannende Oldtimerschiffe erwarten Sie zu einem einmaligen Rundgang durch die technischen Gegebenheiten unterschiedlicher Bootstypen. Wer mehr über den Seegarten und den Fähranleger erfahren möchte, sollte auch der sogenannten "Brausebude" – der ehemaligen Schankhalle am Fähranleger – einen Besuch abstatten.

mehr Infos...


Theatergeschichtliche Sammlung und Hebbelsammlung

Die Theatergeschichtliche Sammlung präsentiert Ihnen Theaterstiche, Bühnenbild­entwürfe, Mappenwerke zu Shakespeare-Komödien, Bühnenbildmodelle, Kostümentwürfe, Regiebücher...

mehr Infos...


Geologisches und Mineralogisches Museum

Das Museum der Christian-Albrechts-Universität zeigt Ihnen in seiner Ausstellung Gesteine, Fossilien und Minerale: Teile eines Korallenschiffs von Gotland, versteinertes Holz aus Arizona, Saurierspuren im Buntsandstein, Stoßzähne, Hörner und Knochen von Großtieren...

mehr Infos...


Zoologisches Museum

Vom Riesenskelett eines Blauwals bis hin zur Ein­tagsfliege reicht die ausgestellte Welt der Tiere des Zoologischen Museums.

Die Ausstellung "Vom Wal bis zum Einzeller" zeigt Ihnen die unterschiedlichsten Tierformen. Tafeln und Grafiken erläutern Ihnen auf anschauliche Weise die zoologischen Besonderheiten.

nach oben


Zuklappen