Naturschutzzentrum Karlshagen

Naturschutzzentrum Karlshagen Wenn Sie in Sachen Natur Beeindruckendes auf der Insel Usedom entdecken wollen, sind Sie im Naturschutzzentrum Karlshagen mit seinen ver­schiedenen Ausstellungsbereichen genau richtig!

Auf anschauliche Weise informiert das Naturschutz­zentrum über die Naturschutzgebiete der Insel. Ein Diorama vom Peenemünder Haken, interessantes Anschauungsmaterial über geschützte Tiere und eine umfangreiche Seevogelausstellung geben Ihnen einen Überblick über die heimische Tierwelt.

Der Ausstellungsbereich Moore macht Sie mit den geschützten Lebensräumen der Insel und dem Moorschutzprogramm Mecklenburg-Vorpommern vertraut. Lernen Sie das Ökosystem Wald und die typischen Alleen kennen!
Naturschutzzentrum KarlshagenNaturschutzzentrum KarlshagenNaturschutzzentrum Karlshagen

Technikinteressierte werden von der Präsentation der zeitgemäßen Umwelttechnologien begeistert sein.

Naturschutzzentrum Karlshagen Hier erhalten Sie Auskunft über die Arbeitsweise einer Bio-Kläranlage und einer Regenwasseraufbereitungs­anlage.
Eine Solaranlage nutzt die Sonnenenergie für die Warmwasseraufbereitung.

Im NSZ sind folgende Verbände und Vereine untergebracht:
  • Naturschutzbund Deutschland Regionalgruppe Insel Usedom e.V. (NABU)
  • Bund für Umwelt- und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND)
  • Verein "Naturschutz-Zentrum Insel Usedom" e.V.
  • Inselfreunde Usedom-Verband zum Schutz, zur Pflege und Entwicklung der Region e.V.

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Freitag 11:00-15:00 Uhr, Samstag 14:00-17:00 Uhr
An Feiertagen geschlossen

Kontakt

Naturschutzzentrum Karlshagen
Dünenstraße 33
17449 Karlshagen

nach oben


Zuklappen