KulturKunststatt Prora
"Zeitfenster Prora 1934-2002"

Ein Besuch in der KulturKunststatt ist zu jeder Jahreszeit ein ganz besonderes Erlebnis: Auf einer Fläche von 5 000 Quadratmetern dokumentieren fünf in sich geschlossene Museen und eine Bilder-Galerie die Entstehung und Entwicklung der Insel Rügen, Proras spannende und wechselvolle Geschichte über den Zeitraum von fast 70 Jahren und das künstlerische Geschehen auf Rügen.
Modellanlage der KulturKunststatt ProraModellanlage der KulturKunststatt Prora

Die Museumsbereiche in der Übersicht:

KdF-Museum

Das KdF-Museum präsentiert in einer einzigartigen Bilddokumentation die Entstehung des gigantischen "KdF-Seebades". Eine 18-Meter-Modellanlage und der Nonstop-Dokumentarfilm veranschaulichen die wirkliche Dimension dieses Bauvorhabens. Ein original eingerichtetes KdF-Urlauberzimmer macht nachvollziehbar, wie das NS-Regime die Unterbringung der 20 000 Volksgenossen im KdF-Seebad Prora plante.
KdF-Museum Prora

NVA-Museum

Auf 1 500 Quadratmetern bietet das Standortmuseum einen einzigartigen Einblick in 40 Jahre militärische Nutzung: Spannendes Filmmaterial und 40 originalrekonstruierte Räume, z. B. ein Unterkunftsraum für Soldaten, das Dienstzimmer des Kompaniechefs, die Lehrklasse Panzertechnik und die original erhaltenen Flure und Treppenhäuser machen Zeitgeschichte erlebbar.
NVA-Museum Prora

Rügen-Museum

Das Rügen-Museum zeigt Rügen von der Inselwerdung bis zur Gegenwart. Zahlreiche Modellanlagen beleuchten und veranschaulichen die Geschichte der Insel. Der Historik-Vortrag rundet die Informationen zur Insel Rügen ab.

Sonderausstellungen (z.T. wechselnd)

  • Motorradwelt der DDR
  • Kamera-Raritäten aus DDR-Produktion
  • Technische Geräte aus DDR-Produktion
  • Schiffsmodelle I. und II. Weltkrieg
  • 80 Schreibmaschinen DDR und International
  • 120 Nähmaschinen von der Erfindung bis zur Gegenwart
Modellanlage im Rügen-MuseumSonderausstellung: Motorradwelt der DDR

Museum-Freundschaften

In diesem Museumsteil sehen Sie Originalexponate und Dokumente aus Schweden (Region Schonen), Österreich (Burgenland-Podersdorf) und Polen (Danzig).

Bilder-Galerie

Die ständige Verkaufsausstellung "Malerei als Liebeserklärung an die Insel" zeigt rund 500 Exponate von 20 Rügener Malern und Keramikern. Außerdem werden 70 Lithografien von Picasso und das Leben von Marc Chagall in 70 Bildern präsentiert.

"Wiener Kaffeehaus"

Nach dem Museumsbesuch knurrt der Magen? Im Wiener Kaffeehaus können Sie nicht nur einen herrlichen Blick auf die Ostsee, sondern auch jede Menge Wiener Kaffeespezialitäten, köstliche Mehlspeisen oder einen herzhaften Mittagstisch genießen.

Öffnungszeiten:

Sommer: täglich 09:00-19:00 Uhr
Winter: täglich 10:00-16:00 Uhr

Info-Point Prora
Jeden Montag und Dienstag PowerPoint-Präsentation (ca. 45 min.): Historik "PRORA/RÜGEN"
Mittwoch bis Sonntag 2x täglich Vorträge an der 18-Meter-Modellanlage
Täglich 10 Nonstop-Dokumentarfilme

Kontakt

KulturKunststatt Prora
Objektstaße Block 3/TH 2
18609 Binz OT Prora

Telefon: 038393 32696

(alle Angaben ohne Gewähr)

nach oben


Zuklappen