Dorfkirche in Middelhagen

Die Backsteinkirche entstand in der ersten Hälfte des 15. Jahr­hunderts. Im 18. Jahr­hundert wurde der West­giebel erneuert. Die Kirche erhielt einen Dachturm.

Besonders erwähnenswert ist der mittel­alterliche Katharinen­altar. Er ist aus gemauerter Mensa und mit Nischen an der Süd- und Rück­seite verziert. Der Altar­schrein aus Eichen­holz ist aus der Zeit um 1480.

In der Kirche können Sie zwei Grab­platten aus den Jahren 1666 und 1769 sehen – bei Malern ist diese Kirche übrigens ein beliebtes Motiv. Die wohl prominentesten Maler und Zeichner waren Adolph von Menzel (1815-1905) und Lyonel Feininger (1871-1956).


Öffnungszeiten:

November bis Ostern
geschlossen

Ostern bis Oktober
Montag bis Samstag 10:00-17:00 Uhr, Sonntag 13:00-17:00 Uhr*

*Juni bis August
Täglich bis 18:00 Uhr


Beachten Sie auch den Aushang an der Kirche, ggf. können Sie sich beim Pastor oder im Pfarrhaus melden, um Zutritt zur Kirche zu bekommen!

Gottesdienst
Alle 4 Wochen sonntags 20:00 Uhr
Juli und August jeden Sonntag

+++ Auf Grund der aktuellen Lage kann es zu kurzfristigen Änderungen der Öffnungszeiten bzw. Schließungen der Einrichtungen kommen. +++

Anschrift/Kontakt

Dorfkirche Middelhagen
Dorfstraße 24
18586 Middelhagen

038308 8248

Auf Karte anzeigen

(alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten)