Kirche in Göhren

Die Dorfkirche in Göhren ist einer der jüngsten Kirchen­bauten auf Rügen. Sie wurde erst am 16. Mai 1930 geweiht. Sie beeindruckt durch ihre mächtige Doppel­turmfassade. Aufgrund der erhöhten Lage sind die beiden Kirch­türme des Saalbaus, die von halb­runden Fenstern geziert werden, überall auf der Rügener Halbinsel Mönchgut zu sehen.

Im Jahr 2006 neu gestalteten Altar­raum zählen die Kreuzigungs­gruppe, die Maria und Johannes in Mönch­guter Tracht darstellt, und das Votiv­schiff „Seeadler“ von Paul Strübing zu den besonderen Ausstellungs­stücken.

Seit 2002 erklingt sowohl im Gottesdienst als auch im Konzert eine digitale Orgel.

Unmittelbar westlich der Kirche befindet sich das prä­historische Hügelgrab Speckbusch.


Öffnungszeiten:

Ostern bis Oktober
Montag bis Samstag 10:00-17:00 Uhr, Sonntag 13:00-17:00 Uhr
(Juni bis August täglich bis 18:00 Uhr)

November bis Ostern
geschlossen

+++ Auf Grund der aktuellen Lage kann es zu kurzfristigen Änderungen der Öffnungszeiten bzw. Schließungen der Einrichtungen kommen. +++

Anschrift/Kontakt

Kirche Göhren
Neue Kirchstraße
18586 Göhren

038308 8248


Veranstaltungen vor Ort

26.06.202126.06.2021
Kirchlicher Konzert-Sommer

Das „Ensemble voicemade“ mit „Leipziger Allerlei“: Sie hören a-Cappella-Musik mit geistlichen und weltlichen Kompositionen.

Ort: Evangelische Kirche, Göhren, Neue Kirchstraße
Zeit: ab 19:30 Uhr

29.06.202129.06.2021
Kirchlicher Konzert-Sommer

„Udkig mod norden – Ausblick gen Norden“: Sören Wendt singt uns spielt mit seiner böhmischen Wanderharfe geistliche & weltliche Folklieder aus Skandinavien.

Ort: Evangelische Kirche, Göhren, Neue Kirchstraße
Zeit: ab 19:30 Uhr

06.07.202106.07.2021
Kirchlicher Konzert-Sommer

Das KIECK-Theater Weimar präsentiert Märchen für Erwachsene, nach dem Poem „Ruslan und Ludmilla“ von Alexander Puschkin.

Ort: Evangelische Kirche, Göhren, Neue Kirchstraße
Zeit: ab 19:30 Uhr

13.07.202113.07.2021
Kirchlicher Konzert-Sommer

„Manigem Herzen“: Das „ensemble nu:n“ aus Weimar mit Cora Schmeiser (Gesang), Gert Anklam (Saxophone) und Falk Zenker (Gitarren, Live Looping, Klanginstrumente) spielt für Sie mittelalterliche Lieder und Gesänge in einem neuen Gewand.

Ort: Evangelische Kirche, Göhren, Neue Kirchstraße
Zeit: ab 19:30 Uhr

20.07.202120.07.2021
Kirchlicher Konzert-Sommer

„Zwischen Bach und Blues“: Cello und Gesang präsentiert von Ulrich Thiem (Cello) und Franziska Dillner-Koch (Gesang) aus Dresden

Programm:

  • Sätze für Cello solo aus Bach- und Reger-Suiten
  • geistliche Gesänge und Volkslieder aus verschiedenen Kulturen
  • Schemelli-Lieder
  • Psalmen
  • verschiedene Vertonungen des „Hohenliedes“
  • Spirituals, Thiem-Lieder u. a.
Ort: Evangelische Kirche, Göhren, Neue Kirchstraße
Zeit: ab 19:30 Uhr

27.07.202127.07.2021
Kirchlicher Konzert-Sommer

„veritas et vita“ – ein A-capella-Konzert mit dem „Ensemble Felix“ aus Dresden

Programm:

  • Motetten von Carl Reinthaler, Georg Christoph Biller und Alwin Michael Schronen
  • Madrigale von John Dowland und von Orlando di Lasso
  • Kompositionen von Felix Mendelssohn Bartholdy
Ort: Evangelische Kirche, Göhren, Neue Kirchstraße
Zeit: ab 19:30 Uhr
Auf Karte anzeigen

(alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten)