Fahrgastschifffahrt ab Seebrücke Binz

In der Saison ist die beliebte Binzer Seebrücke nicht nur eine gern besuchte Flanier­meile für Ausflügler, Urlauber und Touristen sondern auch Anlege­punkt für Fahrgast­schiffe. Die Schiffe schippern mit Ihnen durch die „Prorer Wiek“ bis zur Kreideküste – der bekanntesten und wohl beein­druckendsten Sehens­würdigkeit der Insel Rügen. Sie entdecken den spektakulären Königsstuhl und viele weitere einzig­artige Landschafts­höhepunkte, über die der Schiffsführer viel Wissenswertes, Spannendes und Unerwartetes zu berichten weiß...

Fahrgastschifffahrt ab Seebrücke Binz Rügen

Wer möchte, kann auf der Rückfahrt noch einen Zwischen­stopp im Ostseebad Sellin einlegen: Sie gehen an der Selliner Seebrücke von Bord und unternehmen einen Bummel durch den Ort – bei strahlendem Sonnenschein, einem herzhaften Fisch­brötchen oder einem Eis genießen Sie einen tollen Nachmittag!


Fahrten ab Seebrücke Binz:

1. April bis 6. November

- Kreideküste und Königsstuhl
täglich mehrere Abfahrten
- Seebrückenverkehr
täglich mehrere Abfahrten
- „Wasser & Dampf“ inkl. Kreideküste (Kombination Schiffstour mit Fahrt mit der Schmalspurbahn „Rasender Roland“)
täglich um 15:00 Uhr

- Kap Arkona
17.05.-29.09. dienstags, mittwochs und donnerstags 13:00-17:30 Uhr

Fahrplan­änderungen oder Ausfall von Fahrten, z. B. aufgrund der Wetter­verhältnisse, möglich

Anschrift/Kontakt

Fahrgastschifffahrt ab Binz
Seebrücke
18609 Binz
Auf Google Maps anzeigen

(alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten)