Sport und Freizeit

Aktiver Urlaub – das ist auf der Insel Poel das ganze Jahr über möglich. Hier kann sich die gesamte Familie austoben.
Sport und Spaß auf der Insel PoelSport und Spaß auf der Insel PoelSport und Spaß auf der Insel Poel
Wie wäre es mit Beachvolleyballspielen an einem der schönen Poeler Strände? Oder einer kleinen Bootstour auf der Kirchsee? Wir haben noch mehr Ideen für Sie...

Wandern und Rad fahren

Fast alle Orte sind durch gut ausgeschilderte Landwege miteinander verbunden und bieten sich hervorragend für Wanderungen und Radtouren an.
In der Kurverwaltung erhalten Sie entsprechendes Kartenmaterial und viele gute Tipps.

Natur erleben – Langenwerder und Walfisch

Die Insel Poel wird von zwei Vogelschutzinseln flankiert: im Norden von der Insel Langen­werder, aus der Luft selbst fast wie ein Vogel aussehend, und im Süden von der mitten in der Wismarbucht liegenden Insel Walfisch. Während die Insel Walfisch nicht für den Besucher­verkehr zugänglich ist, werden auf Langenwerder im Sommer regelmäßig Führungen angeboten.

Hochseeangeln

Auf Poel können Sie vom Hafen Kirchdorf aus zu Angelfahrten starten.
Informieren Sie sich diesbezüglich bei der Kurverwaltung! Hier erhalten Sie auch die erforderlichen Angelscheine, wenn Sie im Besitz eines Fischereiberechtigungsscheins sind, oder den Touristen-Fischereischein.

Golf

Angebote: Driving Range, Zielgolfanlage

Tauchen

Angebote: Wrackausfahrten, Schnuppertauchen, Anfängerkurse

Reiten

Angebote: Ausritt am Strand, Kutschenfahrten, Reitkurse für Anfänger, qualifizierter Reitunterricht im Dressur- und Springreiten, Kinderreiten

Wasserspaß

Angebote: Surfen, Kitesurfen, Wasserski, Wakeboarden, Ringo-Reifen, Tubes, Bananenreiten

nach oben


Zuklappen