Heimatmuseum

1806 wurde das erste Schulgebäude der Insel Poel errichtet, seit 1972 beherbergt es das Heimatmuseum. Auf zwei Etagen sehen Sie Gegenstände und Arbeitsgeräte, die vor Jahrzehnten zum Alltag des Insellebens gehörten.
Heimatmuseum der Insel PoelHeimatmuseum der Insel Poel
Den Großteil der Exponate haben Inselbewohner zusammengetragen. Zu den Ausstellungs­stücken gehören z. B. ein Zahnarztstuhl von 1900 und Telefone aus der Zeit um 1950.
Das Künstlerzimmer im Obergeschoss zeigt Bilder des Mecklenburger Malers Karl Christian Klasen und anderer Künstler aus der Region.

Heimatmuseum der Insel Poel Das Museum präsentiert ausführlich die historische Ent­wicklung der Insel Poel - sie gehörte von 1648 bis 1903 zum schwedischen Königreich. Sie erfahren Wissenswertes über die Post- und Fischereigeschichte, den Naturschutz und die Landwirtschaft auf der Insel Poel. Auch die naturkundlichen Besonderheiten und die geologisch wechselvolle

Geschichte der Insel haben ihren Platz im Museum.

So können Sie in der Fossiliensammlung und im Poeler Find­lingsgarten vor dem Heimatmuseum eine Zeitreise durch ca. zwei Milliarden Jahre Erdgeschichte erleben. 65 Steine mit Durchmessern von 30 Zentimetern bis 1,20 Meter liegen hier, der größte ist neun Tonnen schwer.

Im Außengelände des Heimatmuseums entsteht eine Ausstellung von Modellen Poeler Gebäude im Maßstab eins zu zehn - 33 Objekte sollen es werden. Die acht größten und aufwändigsten Gebäude, unter anderem die Poeler Festungsanlage, die im Dreißigjährigen Krieg zerstört wurde, sind bereits fertig.

Wechselnde Sonder- und Kunstausstellungen lassen den Besuch des Heimatmuseums immer wieder zu einem Erlebnis werden.


Öffnungszeiten:

15. Mai bis 14. September
Dienstag bis Sonntag 10:00 bis 16:00 Uhr durchgend
Montag geschlossen

15. September bis 14. Mai
Dienstag, Mittwoch und Samstag 10:00 bis 12:00 Uhr
Gruppen und Führungen auch außerhalb der Öffnungszeiten nach telefonischer Anmeldung

Kontakt

Heimatmuseum Poel
Möwenweg 4
23999 Kirchdorf/Poel

Telefon: 038425 20732

Veranstaltungstermine

10.06.2017 "Kunst und Kram"
Auf dem Freigelände des Inselmuseums finden Jung und Alt eine breite Auswahl an Besonderheiten, in denen es sich herrlich stöbern lässt! Wer eine Pause braucht, schaut einfach mal beim Kuchenverkauf des Museumsvereins im Saal des Inselmuseums vorbei.
Zeit:10:00 bis 16:00 Uhr
29.06.2017 Zauberer Alfredo
Der Zauberkünstler Alfredo zaubert mit Ihren Kids!
Zeit:11:00 bis 12:00 Uhr
08.07.2017 "Kunst und Kram"
Auf dem Freigelände des Inselmuseums finden Jung und Alt eine breite Auswahl an Besonderheiten, in denen es sich herrlich stöbern lässt! Wer eine Pause braucht, schaut einfach mal beim Kuchenverkauf des Museumsvereins im Saal des Inselmuseums vorbei.
Zeit:10:00 bis 16:00 Uhr
12.08.2017 "Kunst und Kram"
Auf dem Freigelände des Inselmuseums finden Jung und Alt eine breite Auswahl an Besonderheiten, in denen es sich herrlich stöbern lässt! Wer eine Pause braucht, schaut einfach mal beim Kuchenverkauf des Museumsvereins im Saal des Inselmuseums vorbei.
Zeit:10:00 bis 16:00 Uhr
18.11.2017 Kunstmarkt
Pünktlich zur Weihnachtszeit präsentieren Kunsthändler Bilder, Weihnachtsschmuck, Filzarbeiten und Geschenkideen zum Fest. Außerdem gibt es Kaffee und Kuchen, Glühwein und Bratwurst.
Zeit:10:00 bis 17:00 Uhr

Weitere Termine finden Sie auf unserer Seite "Veranstaltungen"!

(alle Angaben ohne Gewähr)

nach oben


Zuklappen