Galileo Wissenswelt

Das Galileo vereinigt die Teilbereiche "Technik" und "Erde und Leben" zu einer spannenden Erlebniswelt für Groß und Klein, Pfiffikusse, Denker und Praktiker.
Galileo Wissenswelt

Technik hautnah und zum Anfassen

In diesem Museumsteil wird Wissen auf einzigartige Weise veranschaulicht! Historische Rechenmaschinen, optische Spielereien und Täuschungen, eine Holografiesammlung und die Zusammenstellung interaktiver Exponate sorgen für den "Lerneffekt der ganz besonderen Art".

Physikalische und technische Phänomene laden zu einer spannenden Entdeckungs- und Forschungsreise ein: Lassen Sie einen Heißluftballon zehn Meter hoch steigen oder bringen Sie eine massive, zwei Tonnen schwere Granitkugel zum Schwimmen! Erforschen Sie den Magnetismus und Boote mit Wasserantrieb oder erleben Sie eine Hochspannungsvorführung mit 500 000 Volt!

Galileo Wissenswelt
Wie kann man seinen Schatten einfrieren oder ein Boot gegen den Wind segeln? Wie funktioniert ein Schallreflektor oder eine Solaranlage? Wie fliegt ein Flugzeug und wie bewegt sich eine Rakete im Weltraum? – Antworten auf all diese Fragen finden Sie in der Galileo Wissenswelt. Knobeleien und Logikrätsel stellen Ihre Urteilskraft, Kreativität und Ausdauer auf die Probe!

Die Erde und Das Leben

Im zweiten Ausstellungsteil geht es im Zeitraffer auf Tour durch die Epochen der Erdgeschichte – vom Urknall durch die Zeit der Dinosaurier bis zum heutigen Menschen. Im Tunnel des Lebens erwarten Sie eine spannende Fossilien- und Mineraliensammlung.
Galileo Wissenswelt
Haben Sie schon einmal einen echten Meteoriten gesehen oder ein richtiges Dinosaurierei berührt? – In der Galileo Wissenswelt gibt es über 20 lebensgroße Dinosaurier­skelettmodelle zu entdecken!
Im Bereich "Eiszeit" mit Frühmenschen und Mammut können Sie eine einmalige Sammlung an Steinzeitwerkzeugen bestaunen; Highlight ist der begehbare Vulkan mit Experimenten zu Vulkanismus und Plattentektonik. Außerdem laden der Erdbebensimulator und die Mikrowelt der Insekten mit elektronischen Mikroskopen zum Ausprobieren ein.
Galileo Wissenswelt
Lernen Sie auch etwas über die Evolution des Menschen! Die Abteilung "Mensch und sein Körper" erlauben Ihnen aufschlussreiche Einblicke ins Innere Deiner Organe und die Welt der Sinne...

2016 neu: Ein Mammut-Fossil – Ahne aus grauer Vorzeit...

Im November gelang es der Galileo Wissenswelt, ein komplettes Mammut-Skelett zu erwerben und in die Ausstellung zu integrieren: Der holländische Hobby-Paläontologe Bart Schenning hat die insgesamt 270 Knochen über viele Jahre gesammelt und zu einem Skelett zusammengesetzt.
Gefunden wurden sie in der Nordsee zwischen England und Holland – der sogenannten "Mammutsteppe": Während der Eiszeit lebten hier neben Mammuts auch Nashörner und Löwen. Mit dem Schmelzen des Eises wurden die Knochen auf dem Boden begraben. Die einzelnen Teile sind also der Beifang der vielen Fischer, die ihre Netze über den Boden schleppen. Vermutlich stammt jeder der 270 Knochen auch von einem anderen Tier.

Öffnungszeiten:

April bis Oktober Täglich 10:00-18:00 Uhr
November bis März Samstag und Sonntag 10:00-16:00 Uhr

Kontakt

Galileo Wissenswelt Fehmarn
Landkirchener Weg 48
23769 Burg

Telefon: 04371 864446

(alle Angaben ohne Gewähr)

nach oben


Zuklappen