Sport und Freizeit

Hauptfavoriten für Groß und Klein sind zu jeder Jahreszeit der Ostseestrand und die Seebrücke. Doch auch sonst kommt im Urlaub in Graal-Müritz keine Langeweile auf.
Strand und Promenade Graal-MüritzStrand und Promenade Graal-Müritz

Strand und Promenade

Fünf Kilometer Strand und parallel verlaufende Promenade – spazieren, radeln oder joggen Sie entlang des Ostseebades Graal-Müritz und genießen Sie den Meerblick, die frische Brise und die pollenarme, salzhaltige Luft!
Strand Graal-MüritzJoggen am Strand von Graal-Müritz
Am Strand ist jede Menge Platz für Beachvolleyball, Nordic Walking, Beachsoccer, Schwimmen, Sandburgenbau, Sonnenbäder...

Fahrradfahren

Die Umgebung von Graal-Müritz lädt zu ausgiebigen Fahrradtouren ein: Direkt hinter den Dünen verläuft der Ostseeküstenradweg, rund ums Ostseebad gibt es zig Kilometer gut ausgebaute Fahrradwege. Viele interessante Ziele in der Nähe erreichen Sie sehr gut mit dem Fahrrad: Fischland-Darß-Zingst, Rostocker Heide, Jagdschloss... - ein paar Tipps finden Sie auf der Seite "Ausflüge"!

Fahrradverleih

Logo Fahrradverleih Thon Graal-Müritz Moderne Fahrräder für Groß und Klein können Sie beim Fahrradverleih Thon in Graal-Müritz mieten. Hier gibt's auch E-Bikes, die beliebten Tretmobile, Bollerwagen, Helme und einiges mehr.
zum Fahrradverleih Thon Graal-Müritz

AQUADROM

Ein Badebesuch im Graal-Müritzer AQUADROM lohnt sich zu jeder Jahreszeit: Beim Schwimmen im 25-Meter-Becken können Sie auch im Winter die heilsamen Kräfte des Ostseewassers genießen. Für die kleineren Gäste steht ein separates Planschbecken zur Verfügung. Action verspricht der beliebte Strömungskanal – lassen Sie sich vom Wasser herumwirbeln und versuchen Sie einmal gegen den Strom zu schwimmen! Im Außenbecken erwarten Sie entspannende Sprudel- und Massagedüsen und die gesunde Luft der nahen Ostsee. Saunen, abwechslungsreiche Wellnessangebote und ein großzügiger Sportbereich runden das anspruchsvolle Angebot des AQUADROM ab.

mehr Infos...

AQUADROM Graal-MüritzAQUADROM Graal-Müritz

Nordic Walking

Wer in Graal-Müritz sportlich aktiv werden möchte, hat die Gelegenheit, sich auf vier Nordic Walking-Routen auszupowern. Ausgehend von drei unterschiedlichen Startpunkten können vier verschiedene Strecken zurückgelegt werden – vorbei an den wunderschönen Wäldern und Parks, dem Moor und Ostseestrand wandert es sich in flottem Tempo doch gleich viel leichter! Das milde Klima unterstützt den Erholungseffekt: Kaum am Ziel angekommen, werden Sie Ihre neu gewonnenen Energiereserven spüren!


Angeln

Petrijünger finden zu jeder Jahreszeit in Graal-Müritz ein ruhiges Plätzchen, um ihr Anglerglück auf die Probe zu stellen. Tages-, Wochen- oder Jahresangelerlaubnisse für den Fischfang in den Küstengewässern des Landes Mecklenburg-Vorpommern sind in der Touristinformation (im "Haus des Gastes") erhältlich. Ein befristeter Fischereischein (Touristen-Fischereischein) ist für 28 Tage gültig und kann in der Touristinformation oder im Ordnungsamt (Rathaus) erworben werden.
Angeln in Graal-MüritzAngeln in Graal-Müritz
Wenn Sie von der Seebrücke aus auf Fischfang gehen möchten, brauchen Sie eine Brückennutzungskarte. Diese hält der Automat auf dem Seebrückenvorplatz für Sie bereit. Von Mitte Mai bis Mitte September ist das Angeln auf der Seebrücke von 21:00 bis 07:00 Uhr erlaubt. Mit dem früheren Einbruch der Dunkelheit steht Ihnen die Brücke im Rest des Jahres länger zur Verfügung: Vom 16. September bis 14. Mai können Sie dort schon in der Zeit von 18:00 bis 07:00 Uhr die Rute auswerfen.
Achtung: Eine Angelerlaubnis ist nur gültig in Verbindung mit dem Fischereischein!

Windsurfen

Sportbegeisterte Wasserratten können sich den Wind in Graal-Müritz besonders gut zunutze machen: Das Wassergebiet ist nicht nur bestens für ausgiebige Segeltörns geeignet, sondern auch für seine Qualitäten als Surfspot sehr beliebt.
Die lokale Surfschule bietet Kurse für Einsteiger und Fortgeschrittene im Windsurfen, Wellenreiten und Stand-Up-Paddle-Surfen an.
Segeln vor Graal-MüritzSurfen vor Graal-Müritz

nach oben


Zuklappen