Sport und Freizeit

Hauptfavoriten für Groß und Klein sind zu jeder Jahreszeit der Ostsee­strand und die Seebrücke. Doch auch sonst kommt im Urlaub in Graal-Müritz keine Langeweile auf.

Strand und Promenade Graal-MüritzStrand und Promenade Graal-Müritz

Fahrradfahren

Die Umgebung von Graal-Müritz lädt zu ausgiebigen Fahrrad­touren ein: Direkt hinter den Dünen verläuft der Ostseeküsten­radweg, rund ums Ostseebad gibt es zig Kilometer gut ausgebaute Fahrradwege. Viele interessante Ziele in der Nähe erreichen Sie sehr gut mit dem Fahrrad: Fischland-Darß-Zingst, Rostocker Heide, Jagdschloss... – ein paar Tipps finden Sie auf der Seite „Ausflüge“!

Fahrradverleih

Logo Fahrradverleih Thon Graal-Müritz

Moderne Fahrräder für Groß und Klein können Sie beim Fahrrad­verleih Thon in Graal-Müritz mieten. Hier gibt’s auch E-Bikes, die beliebten Tretmobile, Boller­wagen, Helme und einiges mehr.

zum Fahrradverleih Thon Graal-Müritz


AQUADROM

Ein Badebesuch im Graal-Müritzer AQUADROM lohnt sich zu jeder Jahreszeit: Beim Schwimmen im 25-Meter-Becken können Sie auch im Winter die heilsamen Kräfte des Ostsee­wassers genießen. Für die kleineren Gäste steht ein separates Plansch­becken zur Verfügung. Action verspricht der beliebte Strömungs­kanal – lassen Sie sich vom Wasser herumwirbeln und versuchen Sie einmal gegen den Strom zu schwimmen! Im Außenbecken erwarten Sie entspannende Sprudel- und Massagedüsen und die gesunde Luft der nahen Ostsee. Saunen, abwechslungs­reiche Wellness­angebote und ein großzügiger Sportbereich runden das anspruchs­volle Angebot des AQUADROM ab.

mehr Infos...

AQUADROM Graal-MüritzAQUADROM Graal-Müritz

Fahrgastschifffahrt

Fahrgastschiff legt an der Seebrücke an

In der Saison steuert ein Fahrgast­schiff, die MS BALTICA, jeden Sonntag die Graal-Müritzer Seebrücke an.

Von hier startet das Schiff zu einer zwei­stündigen Tour über die Ostsee in Richtung Fischland/Darß, bevor es wieder zurück nach Warnemünde fährt. Fahren Sie doch einfach mal mit!

mehr Infos zu den Abfahrten der Fahrgastschiffe


Nordic Walking

Wer in Graal-Müritz sportlich aktiv werden möchte, hat die Gelegenheit, sich auf vier Nordic Walking-Routen auszupowern. Ausgehend von drei unter­schiedlichen Start­punkten können vier verschiedene Strecken zurückgelegt werden – vorbei an den wunder­schönen Wäldern und Parks, dem Moor und Ostsee­strand wandert es sich in flottem Tempo doch gleich viel leichter! Das milde Klima unterstützt den Erholungs­effekt: Kaum am Ziel angekommen, werden Sie Ihre neu gewonnenen Energie­reserven spüren!


Angeln

Petrijünger finden zu jeder Jahreszeit in Graal-Müritz ein ruhiges Plätzchen, um ihr Anglerglück auf die Probe zu stellen. Tages-, Wochen- oder Jahres­angel­erlaubnisse für den Fischfang in den Küsten­gewässern des Landes Mecklenburg-Vorpommern sind in der Touristin­formation (im „Haus des Gastes“) erhältlich. Ein befristeter Fischerei­schein (Touristen-Fischereischein) ist für 28 Tage gültig und kann ebenfalls in der Tourist­information oder im Ordnungsamt (Rathaus) erworben werden.

Angeln in Graal-MüritzAngeln in Graal-Müritz

Wenn Sie von der Seebrücke aus auf Fischfang gehen möchten, brauchen Sie eine Brücken­nutzungs­karte. Diese hält der Automat auf dem Seebrücken­vorplatz für Sie bereit.
Achtung: Eine Angelerlaubnis ist nur gültig in Verbindung mit dem Fischereischein!

Angeln von der Seebrücke zu folgenden Zeiten:

  • 1. Mai bis 30. September 21:00-07:00 Uhr
  • 1. Oktober bis 30. April 18:00-07:00 Uhr

Strandangeln zu folgenden Zeiten:

  • 1. Mai bis 30. September 21:00-07:00 Uhr
  • 1. Oktober bis 30. April ganztägig

Windsurfen

Sportbegeisterte Wasserratten können sich den Wind in Graal-Müritz besonders gut zunutze machen: Das Wassergebiet ist nicht nur bestens für ausgiebige Segeltörns geeignet, sondern auch für seine Qualitäten als Surfspot sehr beliebt.
Die lokale Surfschule bietet Kurse für Einsteiger und Fort­geschrittene im Windsurfen, Wellenreiten und Stand-Up-Paddle-Surfen an.

Wassersport - Surfen vor Graal-Müritz

(alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten)