72,5 hours Schlachthof

Butcher Jam und Dockyard Festival vom 02. bis 04. Juni 2017

Der Ursprung dieser Veranstaltung liegt in den Feierlichkeiten zum 725-jährigen Bestehen der Stadt Flensburg im Jahr 2009. Seitdem rockt der Schlachthof jährlich am Pfingstwochenende für und mit Groß und Klein! Alle sollen und werden ihren Spaß haben. Dafür sorgt ein buntes Programm, das keine Wünsche offen lässt:

  • Fußball Spielmobil und Hüpfburg
  • Ponyreiten, Kugelrollenbahn, Bungeetrampolin
  • Intersport Soccerturnier, Hockern, Streetbasketball-Turniere
  • Graffiti Showcase, Clownerie, Feuershow
  • "make your 72,5 hours shirt"
  • BMX-Contest "Butcher Jam" mit einem internationalen Fahrerfeld, einer Girls Class und Girls Camp
  • Dockyard Musikfestival und DJs
  • After-Show-Partys im Volksbad
  • Gastronomische Versorgung
  • u.v.m.
BMX-Contest für viele AltersklassenStreetbasketball
Die Beteiligung ist international: Alleine beim BMX-Contest #butcherjam werden in diesem Jahr Fahrer aus Costa Rica, USA, Australien, Tschechien, UK, Polen, Kroatien, Deutschland, Belgien, Österreich, Skandinavien und den Niederlanden in der Profiklasse zu sehen sein.
Wie 2016 übernimmt der Ministerpräsident des Landes Schleswig Holstein Torsten Albig auch 2017 wieder die Schirm­herrschaft für das Event. 2017 findet das Festival wieder traditionell am Pfingstwochenende statt.
Dockyard FestivalBMX-Contest

Programm 2017:

Freitag, 02.06.2017 (08:30-23:00 Uhr)
ab 08:30 Uhr Morgens (für Schulklassen)
ab 13:00 Uhr Familienprogramm und BMX-Contest "Butcher Jam"
ab 20:00 Uhr BMX Street Contest

Samstag, 03.06.2017 (11:00-23:00 Uhr)
ab 11:00 Uhr Familienprogramm
ab 13:00 Uhr BMX-Contest "Butcher Jam" (Miniramp)
ab 21:00 Uhr Konzert im Volksbad/Eintritt frei

Sonntag, 04.06.2017 (11:00-23:00 Uhr)
ab 11:00 Uhr Familienprogramm (bis 15:00 Uhr)
ab 13:00 Uhr BMX-Contest "Butcher Jam"
ab 15:00 Uhr Dockyard Musikfestival
ab 22:00 Uhr Dockyard After-Show-Party im Volksbad

(alle Angaben ohne Gewähr)

nach oben


Zuklappen