Anfahrt

Die Fördestadt Flensburg liegt an der Südwestspitze der Flensburger Förde im Nordwesten Schleswig-Holsteins. Die gegenüber­liegende Seite der Förde ist bereits dänisch – die Landes­grenze verläuft mitten durch die Flensburger Förde.

Anfahrtskarte Flensburg

Ihr Urlaubsziel Flensburg erreichen Sie ganz einfach

... mit dem Auto:

auf der A 7 nach Flensburg


... mit der Bahn:

bis zum Flensburger Hauptbahnhof

Schnelle Verbindung aus Süddeutschland z. B. mit dem ICE ab München über Nürnberg, Würzburg, Kassel, Hannover nach Hamburg oder Kiel, weiter mit dem RE nach Flensburg

Neu seit Sommer 2020

  • Nachtzug von Salzburg bis Hamburg-Hbf (weiter nach Sylt) und zurück
    über Freilassing, Traunstein, Prien am Chiemsee, Rosenheim, München-Pasing, Augsburg, Donauwörth, Nürnberg, Würzburg, Aschaffenburg, Frankfurt (Main)-Süd
  • Reisetage in Richtung Süden: Donnerstag und Samstag
  • Reisetage in Richtung Norden: Freitag und Sonntag
  • Ankunft jeweils am Folgetag
  • weiter von Hamburg nach Flensburg

Sie buchen ein gesamtes Abteil für sich, Liegewagen-Ausstattung inklusive, und können bis zu fünf Angehörige und Freunde mitnehmen.


... mit dem Flugzeug:

Der nächste Flughafen befindet sich in Hamburg.


... mit dem Boot:

... steuern Sie einen der Yachthäfen von Flensburg an!

(alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten)