Sport und Freizeit

Egal welches Wetter oder Jahreszeit – auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst gibt es jede Menge sportliche und spannende Angebote.

Sport und Spaß auf Fischland-Darß-Zingst: SegelnSport und Spaß auf Fischland-Darß-Zingst: RadfahrenSport und Spaß auf Fischland-Darß-Zingst: Wellenreiten und Skimboarden

Werden Sie am, im und auf dem Wasser aktiv: Eissegeln auf dem zugefrorenen Bodden im Winter, schwimmen im Sommer, Beach­volleyball spielen oder joggen am Strand geht immer...
Zudem bieten Einrichtungen in den Orten der Halbinsel Aktivitäten für die ganze Familie.


Zingster Kinderwelt

Experimentarium

Spielen, rätseln, basteln und experimentieren – im Experimentarium gehen Sie mit Ihren Kindern auf Entdeckungstour...

mehr Infos...


KÖRKs Strandarena

Wasserskianlage

Sportbegeisterte und Strandfans erleben in KÖRKs Strandarena einen ereignis­reichen Tag: Wasserski, Wakeboarding, Minigolf, Beach­volleyball und vieles mehr sorgen für Urlaubs­feeling und machen einfach nur Spaß!

mehr Infos...


Reiten

Reiterhöfe

Angebote: Reitunterricht, Kutsch- und Kremserfahrten, geführte Ausritte, Reitplatz, Pensions­pferde-Haltung, Reitferien für Kinder


Fahrradtour

Fahrradtouren

Erkunden Sie die Region mit dem Fahrrad! Zahl­reiche gut ausgebaute Radwege verbinden die Orte und Ostsee­bäder der Halbinsel, führen durch den Nationalpark Vorpommersche Bodden­landschaft, entlang der Ostsee- und Boddenküsten, durch den Darßwald oder nach Graal-Müritz am Fuß der Halbinsel.
Finden Sie Ihre Lieblingstour! Radkarten beschreiben verschiedene Touren und Sehens­würdigkeiten entlang der Strecken ausführlich.

Fahrradservice

Mehrere Fahrradverleihe bieten Räder für große und kleine Radfahrer an. Auf einigen Fahrgast­schiffen und Buslinien können Sie Ihre Räder mitnehmen und so größere Rundtouren unternehmen.
Lassen Sie sich in den Kurverwaltungen der Orte oder bei den Fahrrad­verleihen beraten!


Surfer

Wassersport

Die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst bietet vielfältige Wassersport­möglichkeiten – mit der Ostsee auf der einen und den ruhigeren Bodden­gewässern auf der anderen Seite.

Die Angebote im Überblick:

  • Windsurfen, Kitesurfen
  • Schnupper-, Grund- und Auffrischungs­kurse im Surfen, Kiten und Segeln
  • Katamaran­segeln mit und ohne Segel­lehrer
  • Katamaran-Grundschein
  • Boards zum Wellen­reiten oder Stand Up Paddling (SUP)
  • u. v. m.

Inlineskaten

Auf asphaltierten Rad- und Wander­wegen ist Inline­skaten auf der Halbinsel sehr gut möglich. „Insider“ fahren besonders gern auf den Deichen, die sich an der Ostseeküste entlang­schlängeln.


Zeesboot

Schiffsfahrten

Willkommen an Bord! Von mehreren Häfen im Saaler, Bodstedter und Barther Bodden aus können Sie zu Bodden­rundfahrten, Charter­fahrten über den Bodden und nach Hiddensee oder Schiffs­fahrten in traditionellen Zeesbooten starten.
Erkundigen Sie sich einfach bei den Hafen­meistern (zum Beispiel in Wustrow, Dierhagen, Althagen und Zingst) nach den Anbietern dieser beliebten Törns und genießen Sie die ursprüngliche Natur des National­parks Vorpommersche Bodden­landschaft von der Wasser­seite aus!

(alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten)