Museen

Gewinnen Sie in Ihrem Urlaub auf Fischland-Darß-Zingst einen Einblick in die Geschichte der Halbinsel!
Liebevoll eingerichtete Museen bringen Ihnen das Leben der Fischer und der ländlichen Bevölkerung von vor über hundert Jahren näher, zeigen alte Handwerkstechniken und informieren über Flora und Fauna im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft.
Kunstmuseum Ahrenshoop

Kunstmuseum Ahrenshoop

Unweit der ortstypischen, rohrgedeckten Häuser erwartet das Ahrenshooper Kunstmuseum Besucher zu einem Rundgang durch die künstlerische Vergangenheit und das kreative Hier und Jetzt der Insel und ihrer umliegenden Region. Sie passieren dutzende von Kunstwerken, die über die Jahrzehnte immer noch ein Leitmotiv verbindet – die einzigartige maritime Lebenskultur.

mehr Infos...


Museum Zingst und Museumshof

Museum Zingst und Museumshof

Das ehemalige Kapitänshaus aus dem Jahre 1867 erzählt vom arbeitsreichen Leben der Seeleute und zeigt auf anschauliche Weise die Entwicklung vom einstigen Fischerdorf zum Ostseeheilbad auf.

Erfahren Sie mehr über den Ursprung des berühmten Liedes "Wo de Ostseewellen ...", was man 1881 zum Baden in der Ostsee trug und vieles mehr!

mehr Infos...


Forst- und Jagdmuseum "Ferdinand von Raesfeld" in Born

Informieren Sie sich anhand von Jagdtrophäen, Jagdgeräten, Tierpräparationen und anschaulichen Bildtafeln über die Darßer Forst- und Jagdgeschichte und das Leben und Wirken des Forstmeisters Ferdinand von Raesfeld!

NATUREUM
Darßer Ort

Die Außenstelle des Deutschen Meeresmuseums am Leuchtturm Darßer Ort bringt Ihnen den Naturraum Darßer Ort, die Tiere der Darßlandschaft und die Leuchttürme an der deutschen Ostseeküste näher.

mehr Infos...


Darß-Museum in Prerow

Darß-Museum in Prerow

Inmitten einer wunderschönen Parkanlage können Sie sich im Darß-Museum über Flora, Fauna und die Heimatgeschichte Prerows informieren.

Wechselnde Sonderausstellungen, Vorträge, Führungen und Pilzberatungen ergänzen das Museumsangebot.

nach oben


Zuklappen