Meerjungfrau

An Neujahr 2005 trauten in Boltenhagen einige Spaziergänger ihren Augen nicht: An der Steilküste westlich des Ostseebads saß auf einem großen Findling im Wasser nahe des Strandes eine wunderschöne Meerjungfrau!

Meerjungfrau Still saß sie da und schaute erwartungsvoll zur Steil­küste. Auf wen sie wohl wartete?

Schickte Neptun sie höchstpersönlich? Und wie lange darf die Nixe bleiben?

Ob sie wie Andersens Kleine Meerjungfrau oder Arielle auf Beine statt des Fischschwanzes hoffte? Um selbst einmal über Boltenhagens Promenade zu flanieren?

Niemand weiß, wo die lebensgroße Bronzeskulptur herkam oder wer sie dorthin setzte.
Ahnungslos auch die Mitarbeiter des Landratsamtes: Der nasse Sitzplatz in der Ostsee wurde nicht beantragt und somit auch nicht genehmigt.

Rätsel über Rätsel! Und die geheimnisvolle Schönheit blieb stumm.

Die Boltenhägener waren sich einig: Die bezaubernde Meerjungfrau darf bleiben. Seitdem die Ostseenixe auf ihrem Stein saß, pilgerten viele Einheimische und Urlauber zur Steilküste.

Schaulustige

Bei normalem Wasserstand umspülten die an den Strand rollenden Ostseewellen ihren Fischschwanz. Bei ablandigem Wind und Flachwasser gelangten die Schaulustigen trockenen Fußes zu ihrem Sitzplatz.
Das Berühren ihres Fischschwanzes brachte sicher Glück!

Leider ist die schöne Meerjungfrau wieder so geheimnisvoll verschwunden wie sie einst auftauchte. Seit der Nacht zum 27.02.2006 ist der Platz auf dem Stein verwaist.

Wollte die Nixe dem Bürokratismus und den entstandenen Rechtsstreitigkeiten davonschwimmen?

Ostern 2006 sollte eine Meldung des Landestourismusverbandes noch einmal für Aufsehen sorgen: Demnach sei die Strandschönheit vor der Selliner Seebrücke wieder aufgetaucht. - Ein Aprilscherz, wie nur kurze Zeit später bekannt wurde. Wie viele Einheimische und Touristen nach Veröffentlichung dieser Nachricht trotzdem zur Selliner Seebrücke gepilgert sind, kann nur vermutet werden. Die Nixe ist und bleibt also verschwunden... - endgültig abgetaucht in ihre Heimat, die Tiefen des Meeres?

nach oben


Zuklappen