OstseeMesse

OstseeMesse vom 22. bis 26. Februar 2017

Ob Essen und Trinken, Einrichtung und Dekoration, ob Zubehör für Garten, Freizeit oder Hobby - einmal im Jahr verwandelt sich die HanseMesse Rostock in Mecklenburg-Vorpommerns größte Flanier- und Einkaufsmeile.
OstseeMesse in der Hansestadt RostockOstseeMesse in der Hansestadt Rostock

Auf einer Fläche von mehr als 10 000 m² finden Sie alles, was Ihr Herz begehrt.
Über 200 regionale, nationale und internationale Unternehmen, darunter aus Dänemark, Italien, Österreich, Polen, Südkorea und Indien, präsentieren Produkte und Dienst­leistungen aus den Bereichen

  • Einrichtung, Ausstattung & Dekoration
  • Haushalt & Garten
  • Textilien, Mode, Schmuck & Kosmetik
  • Essen & Trinken
  • Fitness & Gesundheit
  • Hobby & Freizeit
  • Bauen, Wohnen, Renovieren & Modernisieren
  • Handwerk & Tradition
2016 besuchten knapp 40 000 Menschen die Messe – vorrangig aus Mecklenburg-Vorpommern und den angrenzenden Bundesländern, aus Sachsen, Thüringen und sogar aus Bayern. Fast zwei Drittel der Besucher war schon mehr als fünf Mal Messegast.
Shoppen auf der OstseeMesse in der Hansestadt RostockShoppen auf der OstseeMesse in der Hansestadt Rostock

Entdecken, probieren und shoppen

Heimat und Regionalität liegen im Trend. Ob wachsende Nachfrage an regionalen Produkten im Nahrungs- und Genussmittelbereich oder an lokalen Dienstleistungen im Handwerk und Tourismus – die Menschen besinnen sich auf ihre unmittelbare Umgebung. Das Bewährte und Naheliegende hat trotz Sehnsucht nach Abwechslung und Neuem seine Berechtigung nicht verloren.
Neben überregionalen und internationalen Unternehmen präsentieren sich deswegen vermehrt Firmen aus Mecklenburg-Vorpommern auf der beliebten Einkaufsmesse. Das Spektrum reicht von "Bauen und Wohnen" z. B. mit den Firmen Krüger Insektenschutz, Abdichtungstechnik Weber, Möbelstadt Rück oder Bilder-zum-Träumen-Fotografie, über "Kosmetik, Mode und Gesundheit" u. a. mit den Firmen COSMETIC EXCLUSIV & KD Schmuck, Mode-, Farb- und Stilberatung Sybille Schuldt oder dem DRK Blutspendedienst, bis hin zu Nahrungs- und Genussmitteln, die u. a. von der Möwe Teigwarenwerk GmbH, der Schokoladerie de Prie oder den Schwaaner Fischwaren zum Verkosten und Kaufen angeboten werden.
Blumenschau der OstseeMesse in der Hansestadt RostockBlumenschau der OstseeMesse in der Hansestadt Rostock

Highlight 2016: Blumenschau unter dem Motto "HEIMspiel"

Pünktlich zum Start in den Frühling erstrahlte auch die OstseeMesse in voller Pracht: Die traditionelle Blumenschau auf ca. 1 000 Quadratmetern ist jedes Jahr das Highlight der beliebten Einkaufs- und Erlebnismesse. Mit Wasserspielen und floralen Kunststücken animiert die Blumenschau zum Ausprobieren und Entspannen im Grünen.
"HEIMspiel" hieß es 2016 auch auf der großen Showbühne: Die OstseeMesse wurde von den Spielern des Rostocker Basketballteams Seawolves sportlich eröffnet. Die Sportakrobaten des SV Warnemünde und das Tanzatelier Luna brachten die Bühne zum Beben. "Plattdüütsche" Unterhaltung“ von den Matrosen in Lederhosen, Luv & Lee, De Klaashahns, von dem maritimen Musical des Kinderchors der Heinrich-Heine Schule Warnemünde, Bauer Korl und De Lütten Klönsnackers vom Plattdeutschverein Rostocker 7 weckten Heimatgefühle.
Eröffnung durch das Rostocker BasketballteamUnterhaltung mit den "Matrosen in Lederhosen"

Rückblick: Messeschwerpunkte 2016

  • Blumenschau "HEIMspiel" mit Treff der Nationen, Ruhm & Ehre, Trainingslager u. v. m.
  • "Bewusst Besser Leben" mit besonderen Angeboten in den Bereichen Nahrungs- und Genussmittel, Fitness und Wellness
  • Präsentation diverser Handwerksinnungen
  • Lebende Werkstatt unter dem Motto - Schaupolsterei - Polsterhandwerk zum Anfassen
  • Kunsthandwerk live – den Handwerkern über die Schulter geschaut
  • Selbsthilfe Mecklenburg-Vorpommern e.V. – Beratung und Vorsorge
  • DRK-Blutspendedienst Mecklenburg-Vorpommern – Gutes tun und Leben retten
  • buntes Rahmen- und Mitmachprogramm
  • tägliche Moderation durch das Programm mit Moderatoren von Ostseewelle HIT RADIO Mecklenburg-Vorpommern
OstseeMesse in der Hansestadt Rostock

Öffnungszeiten:

Die OstseeMesse ist vom 22. bis zum 26. Februar 2017 von 10:00 bis 18:00 Uhr in der Rostocker HanseMesse in Rostock-Schmarl (S-Bahn-Haltepunkt Lütten-Klein) geöffnet.

Am ersten Veranstaltungstag (22. Februar 2017) ist der Besuch der Messe kostenfrei!

(alle Angaben ohne Gewähr)

nach oben


Zuklappen