Chapeau Rouge

Haben Sie das rote Leuchten am Heringsdorfer Strand entdeckt? Jeden Sommer erwartet Sie auf Usedom ein Schauspiel der ganz besonderen Art: Das "Chapeau Rouge", das seinem klangvollen Namen alle Ehre macht, entführt Sie in die aufregende und schillernde Welt des Theaters!
Theaterzelt Chapeau Rouge"Olsenbande"
Theater in einem Zelt - ungewöhnlich und reizvoll zugleich - zumal dieses Zelt speziell für Theatervorstellungen konzipiert wurde. Der Innenraum ist mit rotem, samtigen Stoff ausgeschlagen. Das Glas Wasser, Wein, Sekt oder Bier auf dem kleinen Cocktailtisch vor sich – so lassen sich die Klassiker der Weltliteratur und der Moderne, zeitgenössische Autoren, Komödien, Schwänke und Kabarett genießen! Möwengeschrei und das leise Rauschen der Ostsee im Hintergrund sorgen für entspanntes Urlaubsfeeling.
"Mann und Frau im Team""Mann und Frau im Team"
Seit inzwischen über 20 Jahren steht das Chapeau Rouge in den Sommermonaten an der Heringsdorfer Promenade und ist mittlerweile echter Kult für Insulaner und die Gäste der Insel Usedom. Bespielt wird es vom Ensemble der Vorpommerschen Landesbühne Anklam und Eleven der Theaterakademie Vorpommern.
"Pünktchen und Anton""Pünktchen und Anton"

Programm 2016

2016 steht unter anderem das Schauspiel "Ziemlich beste Freunde" auf dem Programm. – Eine unterhaltsame Produktion, die sich an den gleichnamigen Film anlehnt: Ein Millionär, der nach einem Unfall auf den Rollstuhl angewiesen ist, sucht einen neuen Betreuer. Stattdessen findet er einen Mann, der ursprünglich nur einen Stempel für das Arbeitsamt benötigt, aber mit der Zeit zum engen Vertrauten und Freund wird und dem es so gelingt, Tragik in Komik zu verwandeln.
Der Vormittag ist den jüngsten Besuchern vorbehalten: Interaktives Märchentheater, Musicalvorführungen oder Clownshows sorgen für Abwechslung und Begeisterung.

Kommen Sie vorbei und stellen Sie die Strapazierfähigkeit Ihrer Lachmuskeln auf die Probe!


Vom 28. Mai bis zum 10. September 2016 erwartet Sie der "Rote Hut" am Strand von Heringsdorf wieder mit einem neuen, spannenden Programm:

Theater
Ziemlich beste Freunde - 05.07., 08.07., 14.07., 17.07., 23.07., 28.07., 04.08., 09.08., 12.08., 20.08., 25.08., 29.08. um 19:30 Uhr
Außer Kontrolle - 31.07., 07.08., 14.08., 19.08., 28.08. um 19:30 Uhr
Aschenputtel - 12.07., 21.07., 04.08., 11.08., 18.08. um 10:15 Uhr
Babytalk - 24.07., 26.08. um 19:30 Uhr
Charleys Tante – 12.07., 22.07., 02.08., 12.08. um 19:30 Uhr
Die feuerrote Blume - 19.07., 26.07., 02.08., 09.08., 16.08., 23.08., 30.08. um 10:15 Uhr
FKK - Lichtschutzfaktor 50+ - 01.07., 04.07., 09.07., 16.07., 26.07., 30.07., 06.08., 11.08., 18.08. um 19:30 Uhr
Antonio und Großvater Autobus - 19.08. um 10:15 Uhr
Tatütata im Kinderzimmer - 01.07. um 10:15 Uhr
Der kleine Drache - 08.07. um 10:15 Uhr
Der Eierdieb - 22.07. um 10:15 Uhr
Hänsel und Gretel - 29.07. um 10:15 Uhr
Das Märchen vom Bernsteinfisch – 26.08. um 10:15 Uhr
Outfaced #Funkstille - 27.08. um 19:30 Uhr

Konzerte, Lesungen & Gastspiele
Gypsi Fiesta, Konzert mit "El Alemán" und Karola Nitsch - 07.07. um 19:30 Uhr
Dr. Blues & Friends - 15.07. um 19:30 Uhr
Ahne liest und singt - 18.07. um 19:30 Uhr
Uwe Steimle "Heimatstunde" - 25.07. um 19:30 Uhr
Vineta – Trugbilder (Lesung und Gespräch mit der Autorin Martina Krüger und Dr. Fred Ruchhöft) – 05.08. um 19:30 Uhr
Dieter Maschine Birr (Puhdys-Frontmann) erzählt und singt - 08.08. um 19:30 Uhr
Gregor Gysi und Friedrich Schorlemmer "Was bleiben wird. Ein Gespräch über Herkunft und Zukunft." - 15.08. um 19:30 Uhr
Sky Du Mont "Steh ich jetzt unter Denkmalschutz?" - 01.08. um 19:30 Uhr
Sonderkonzert mit Dresen/Prahl & Band - 28.08. um 19:30 Uhr
Wladimir Kaminer: Meine Mutter, ihre Katze & der Staubsauger - 05.09. um 19:30 Uhr
Dresdener Herkuleskeule - 09.09. um 19:30 Uhr

Kartenservice: Tel. 03971 208925

(alle Angaben ohne Gewähr)

nach oben


Zuklappen