Dinosaurierland Rügen

Geschichte zum Anfassen - in einer Region, in der Sie heute noch Fossilien in Form von Versteinerungen am Strand finden, können Sie sich nun über das Leben vor 144 bis 65 Millionen Jahren informieren.
Auf einem etwa 800 Meter langen Rundweg wird auf spannende Weise die Geschichte der Dinosaurier erzählt. Originalgetreue Nachbildungen und übersichtliche Schrifttafeln vermitteln Ihnen einen Eindruck über die Entstehung der ersten Lebewesen im Wasser, die Evolution der Wirbeltiere, die Eroberung der Luft durch Flugsaurier und Vögel.
Dinosaurierland RügenDinosaurierland Rügen
Die Entwicklungsspanne reicht von ausgestorbenen Tieren aus dem Quartär und dem Tertiär bis zur Entwicklung des Menschen in der Gegenwart.
Erleben Sie im Dinokino einen 90-minütigen Film über die Faszination der Ausgrabungen und empfinden Sie diese im Dinosaurier-Freilichtmuseum nach! Hier können Sie ein komplettes Dinosaurierskelett in Nachbildung freilegen oder unter Anleitung aus Ton oder Gips eigene fossile Abdrücke herstellen.
Ein Spielplatz sorgt bei den Kleinen für sportliche Abwechslung.

Öffnungszeiten:

Täglich 10:00 bis 17:00 Uhr


Das Dinosaurierland Rügen befindet sich im Nordosten der Insel Rügen auf der Halbinsel Jasmund (in 18551 Spyker, Am Spyker See 2a). Sie fahren auf der L30 von Sagard in Richtung Glowe. An der Abzweigung zum Dinosaurierland kurz hinter der Ortschaft Bobbin auf der rechten Seite sehen Sie schon den ersten Dino.

(alle Angaben ohne Gewähr)

nach oben